Top

Weihnachts-Rezepte

Weihnachtskekse

Weihnachts-Rezepte

Seid ihr schon in Weihnachts-Stimmung so wie ich? Diese Zeit ist doch wirklich die schönste im Jahr. Doch auch mein Feen-Alltag kann vor den Feiertagen sehr stressig sein. Das beste Rezept zur Stressreduzierung für mich: Weihnachts-CD an, ein paar tolle Keksrezepte ausprobieren und mich ganz den herrlichen Düften und weihnachtlichen Klängen hingeben. Hier ein paar Rezepte für euch, damit ihr euch und euren Liebsten an den Feiertagen eine richtige Freude bereiten könnt.

Rotwein-Orangenpunsch

Zutaten:

1/2 l Rotwein

1/8 l Orangensaft

1/8 l Johannisbeerlikör

4 cl Rum

2 EL Rohrzucker

1 Zimtstange

2 Gewürznelken

1 Stk. Sternanis

Zesten von Orange und Zitrone

1 EL eingelegte Preiselbeeren

Zubereitung:

Alle Zutaten werden vermischt. Danach den Punsch erhitzen und ziehen lassen. Die Zutaten abseihen und den weihnachtlichen Punsch genießen.

Punsch

Vanille-Kürbiskernkipferl

Kürbisvanillekipferl

Zutaten:

500 g Mehl

400 g Butter

200 g geriebene Kürbiskerne

150 g Staubzucker

3 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung:

Alle Zutaten zusammen zu einem Teig verkneten. Kipferl formen, bei 200°C ca. 10 Minuten backen. Nach dem Backen mit Vanille-Staubzucker anzuckern.

Lebkuchen

Zutaten:

500 g Roggenmehl

120 g weiche Butter

120 g Staubzucker

250 g Honig

1 1/2 Kaffeelöffel Natron

2 ganze Eier

2 Pkg. Lebkuchengewürz

1 TL Zimt

Abrieb von einer Bio-Zitrone

50 g Haselnüsse gerieben

Zubereitung:

Alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten und 1 Stunde rasten lassen. Den Teig nach Belieben auf bemehlter Fläche ausrollen, ausstechen und mit verquirrltem Ei bestreichen. Bei 180 bis 190°C ca. 8 bis 10 Minuten backen. Verzieren und fertigstellen des Lebkuchens je nach Wunsch.

Weihnachtskekse

Oststeirischer Apfelpunsch (alkoholfrei)

Apfelpunsch

Zutaten:

1/2 l Apfelsaft

1/2 l Traubensaft

1/8 l Wasser

1 Sackerl Roibusch Tee

Schalen von einem Apfel

Saft von einer halben Zitrone

1 Messerspitze Lebkuchengewürz

Mark einer halben Vanilleschote

Zubereitung:

Alle Zutaten gemeinsamt erhitzen und ziehen lassen. Danach den Apfelpunsch ansehen und mit den Liebsten genießen.

Vanillekipferl

Zutaten:

400 g Weizenmehl

100 g Haselnüsse gerieben

100 g Staubzucker

250 g Butter

1-2 Messerspitzen Backpulver

1 Ei

Zubereitung:

Alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verarbeiten und ca. 1 Stunde rasten lassen.

Kipferl formen, bei 170°C ca. 10 Minuten backen (je nach Ofen). Noch warm in einem Vanille-Staubzucker-Gemisch wälzen.

Diese Masse ist sehr gut zu verarbeiten und bricht kaum!

Vanillekipferl

Ich wünsche euch gutes Gelingen und eine besinnliche Adventzeit!

 

Eure Quellenfee in Vorweihnachts-Stimmung

Bernadette Moser
2 Kommentare
  • Michaela Semler

    Was ist ein Johannisbeer Likör Schnaps?

    6. Dezember 2016 at 11:48 Antworten
    • Quellenfee

      Liebe Michaela,

      Johannisbeerlikör sind mit hochprozentigem Alkohol angesetzte Früchte. Sie werden mit reichlich Zucker aufgekocht. Dadurch ist der Likör sehr süß und schmackhaft.
      Du kannst das Rezept natürlich auch gerne nach Geschmack verändern, wenn du einen anderen Likör oder Saft bevorzugst. Ich würde mich über Infos freuen, mit welchen Zutaten du deine eigene schmackhafte Punsch-Kreation verfeinert hast. 🙂

      Deine Quellenfee

      6. Dezember 2016 at 12:45 Antworten

Kommentar hinzufügen